Ulrich Hoppe © Jean-Marie Gilles  Ulrich Hoppe © Jean-Marie Gilles  Ulrich Hoppe © Jean-Marie Gilles  Ulrich Hoppe © Jean-Marie Gilles 
Ulrich Hoppe
Jahrgang
1967

Wohnort
Berlin

Geburtsort
Berlin

Größe
177

Haare
silbergrau

Augen
grüngrau

Statur
schlank

Stimme
Tenor

Sprachen
Englisch (sehr gut)

Führerschein
PKW

1986-90
Max-Reinhardt-Seminar l Wien

De forbandede år/Into the darkness l Rolle: Dr. Koch l Regie: Anders Refn l Space Rocket Nation
Die Täter. Heute ist nicht alle Tage l Rolle: MAD Beamter l Regie: Christian Schwochow l Wiedemann & Berg l ARD l Casting: Anja Dihrberg
Alles Klara. Der Tod steht ihr besser l Regie: Jakob Schäuffele l Neue Deutsche Filmgesellschaft l ARD l Casting: Ursula Danger
Tatort. Vergessene Erinnerung l Regie: Christiane Balthasar l Studio Hamburg l ARD l Casting: Mai Seck
Luise. Königin der Herzen l Regie: Georg Schiemann l Looks Film und TV l NDR, Arte l Casting: Miriam Locker
Deadline. Rache l Regie: Florian Kern l Studio Hamburg l Sat 1 l Casting: Gitta Uhlig
Brautpaar auf Probe l Regie: Ben Verbong l Endemol l Sat 1
Im Namen des Gesetzes l Regie: Florian Kern l Opal Film l RTL l Casting: Michael Ludwig
Funny Funerals l Regie: Jan Daniel Fritz l Kurzfilm l Dogmal Film
Auf eigene Gefahr l Regie: Wolfgang Panzer l Ziegler Film l WDR
Preis der Feigheit l Hauptrolle l Regie: Horst Flick l Objektiv Film

seit 2006
Schaubühne am Lehniner Platz l Berlin

1992-97
Berliner Ensemble l Berlin

1990-92
Theater der Jugend l Wien


Der goldene Topf l nach E.T.A. Hoffmann l Regie: Achim Freyer l Staatsschauspiel Stuttgart
I love Dick l Chris Kraus l Rolle: Sylvère Lotringer l Regie: Friederike Heller l Theater Neumarkt Zürich
Aufzeichnungen aus dem Kellerloch l Dostojewskij l Regie: Egill Heiðar Anton Pálsson l Schaubühne l Berlin
Othello l Shakespeare l Regie: Thomas Ostermeier l Schaubühne l Berlin
Der gute Mensch von Sezuan l Brecht l Regie: Friederike Heller l Schaubühne l Berlin
Entgrenzung l Realisation: Frank Oberhäußer l Schaubühne l Berlin
Was kann eine gute stehende Schaubühne eigentlich wirken? 1-3 l Realisation: Patrick Wengenroth l Schaubühne l Berlin
Betrunken genug zu sagen ich liebe dich l Regie: Benedict Andrews l Schaubühne l Berlin
Molière l Regie: Luk Perceval l Koproduktion der Schaubühne mit den Salzburger Festspielen
Tod eines Handlungsreisenden l Rolle: Bernard l Regie: Luk Perceval l Schaubühne am Lehniner Platz l Berlin
Der zerbrochene Krug l Kleist l Rolle: Dorfrichter Adam l Regie: Rosee Riggs l Freilichtspiele Schwäbisch Hall
Erwin, das Naturtalent l Rollen: Heinzi, Bastonelli u.a. l Regie: Patrick Schimanski l Junge Oper der Staatsoper Stuttgart
Was ihr wollt l Shakespeare l Rolle: Sir Andrew Bleichenwang l Regie: Rosee Riggs l Freilichtspiele Schwäbisch Hall
Wolke drei l Jelinek l Regie: Ernst M. Binder l Festival stücke 05 l Mühlheim an der Ruhr
Für nichts und wieder nichts l Sarrautes l Rolle: A l Regie: Stephan Lohse, Ulrich Hoppe l Europa-Center l Berlin
Winter l Fosse l Rolle: Mann l Regie: Stephan Lohse l Pathos Transport Theater l München
Death Valley Junction l Ostermaier l Rolle: Desmond l Regie: Andrè Becker l Theater an der Winkelwiese l Zürich
Stella l Goethe l Rolle: Postillion l Regie: Andrea Breth l Schaubühe am Lehniner Platz l Berlin
Dantons Tod l Büchner l Rolle: Lacroix l Regie: Robert Wilson l Berliner Ensemble l Salzburger Festspiele
Faust l Goethe l Regie: Einar Schleef l Schillertheater l Berlin
Der König stirbt l Ionesco l Regie: Karin Henkel l Schillertheater l Berlin
Germania 3 l Müller l Rolle: Peter Palitzsch l Regie: Martin Wuttke l Berliner Ensemble l Berlin
Der Jasager und Der Neinsager l Brecht l Rolle: Student l Regie: Peter Zadek l Berliner Ensemble l Berlin
Sladek oder Die schwarze Armee l Horvath l Rolle: Horst l Regie: Fritz Marquardt l Berliner Ensemble l Berlin
Der Blaue Engel l Rolle: Schüler Hopf l Regie: Peter Zadek l Schauspielhaus Hamburg, Theater des Westens